Darum geht es EMMA. Sicherheit steht an erster Stelle: die Sicherheit der Kunden ebenso wie die der Mitarbeiter und Partner in unserer gesamten Wertschöpfungskette.

EMMA-Sicherheitsschuhe sind nach ISO 20345:2011 zertifiziert. In unserem Testzentrum wird jeden Tag umfassend und gründlich geprüft. Wir arbeiten nach dem SCC-Prinzip: Safety (Sicherheit), Comfort Komfort), Circularity (Kreislaufwirtschaft). Das bedeutet: 100% sicher, 100% komfortabel, 100% zirkulär. Dieses
Konzept verfolgt EMMA konsequent. Denn Sicherheitsschuhe sollen Tragekomfort bieten und zudem nachhaltig in der Fertigung sein.


Inzwischen haben wir den Begriff „Sicherheit“ für uns neu definiert. EMMA setzt sich das Ziel, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und achtet auf den Schutz der Umwelt zugunsten künftiger Generationen. Daraus ging unser Konzept „Sicherheit der nächsten Generation“ hervor. 

Unsere Unternehmensphilosophie baut auf fünf Grundsätze: Agieren in einer Welt des Wandels, zirkuläre Prozesse, stetige Verbesserung, Einbindung unserer Kunden und neue Technologien. Auf diese fünf Pfeiler gestützt, sind wir bereit für die Zukunft.


BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT

Eine Welt im ständigen Wandel
NUR MIT DER SICHERHEIT DER NÄCHSTEN GENERATION KÖNNEN WIR ARBEITSPLÄTZE IN DER ZUKUNFT SICHER MACHEN.
Die Welt verändert sich rasanter denn je. Dies stellt neue Anforderungen an unsere Arbeitsweisen und damit auch an unsere Sicherheitsstandards. Doch nicht nur in der Gegenwart, auch in der Zukunft wollen wir die Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleisten. Jederzeit. EMMA stellt sich an die Spitze neuer Entwicklungen und wird als erster Hersteller künftig Fußschutzbekleidung für neue Zwecke und Arbeitsfelder entwickeln, die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können.
Kreislaufwirtschaft
DIE SICHERHEIT DER NÄCHSTEN GENERATION SCHÜTZT NICHT NUR UNSERE KUNDEN, AUCH UNSERE UMWELT: SICHERHEIT FÜR KÜNFTIGE GENERATIONEN.
Die Technologien von heute erlauben uns die Entwicklung
und Herstellung, Zurücknahme und Weiterverwertung zirkulärer Produkte. Hier stehen wir in der Verantwortung. Damit unsere Welt weiter lebenswert bleibt, sehen wir uns in der Pflicht, Umweltverschmutzung zu vermeiden, Abfälle möglichst zu reduzieren und auf eine Kreislaufwirtschaft
zu setzen.
Ständige Verbesserung
AUF DIESER GRUNDLAGE ENTWICKELN WIR DIE NÄCHSTE GENERATION VON SICHERHEITSSCHUHEN.
Wir glauben an einen Prozess kontinuierlichen Verbesserns
und Dazulernens. Zirkuläre Feedbackschleifen erlauben nicht nur die Zurücknahme von Materialien, sie liefern auch wertvolle Informationen über die Performance unserer Produkte in der Praxis. So machen wir uns Werkstoffe und Fachwissen für die Zukunft zunutze. Alle Erkenntnisse, die wir auf diesem Weg gewinnen, werden unseren Kunden kommuniziert und dienen einer Optimierung unserer Produkteigenschaften. So fördern wir Innovation, Weiterentwicklung und Fortschritt.
Kundenbeteiligung
DIE SICHERHEIT DER NÄCHSTEN GENERATION ORIENTIERT SICH AN DEN INDIVIDUELLEN WÜNSCHEN UND ARBEITSANFORDERUNGEN EINES JEDEN KUNDEN.
Bei unseren Lösungen haben wir vor allem auf den eigenen Erfahrungsschatz gebaut. Künftig entwickeln wir Sicherheitsschuhe zunehmend in direkter Absprache mit unseren Kunden – speziell für ihre Branche und ihre Arbeitsbedingungen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Bauwesen. Noch stehen wir am Anfang. Doch in Zukunft werden wir uns immer mehr von der Massenproduktion weg und hin zu maßgeschneiderten Lösungen bewegen. Über den QR-Code in jedem Schuh und die EMMA-App auf Smartphones ommunizieren wir mit den Usern persönlich und sammeln wertvolle Informationen auf Benutzerebene. Dies erlaubt uns, passgenaue Modifikationen auf Unternehmensebene anzubieten (etwa eine Verstärkung speziell der Sohlenseite, auf der Mitarbeiter einen stärkeren Verschleiß haben). Das Ziel: einzigartige EMMA-Schuhe für die individuellen Bedürfnisse eines jeden Kunden. Dafür nutzen wir Schuhanalysen und Datenerhebungen ebenso wie Co-Creation und nutzen das aktive Einholen von Feedback und Kundenwünschen.
Neue Technologie
DIE SICHERHEIT DER NÄCHSTEN GENERATION SICHERT ZUGLEICH DIE ZUKUNFT VON EMMA ALS UNTERNEHMEN.
Die Erkundung neuer Technologien ist das Rückgrat unserer Firmenphilosophie. So gehen wir Schritt für Schritt weiter, verbessern Sicherheit und Tragekomfort unserer Schuhmodelle und weiten den Kundenservice aus. Von der Rücknahme von Materialien bis zur Weitergabe von Wissen schaffen wir einen Mehrwert für unsere Kunden und machen EMMA bereit für die Zukunft.