Halb-orthopädische Anpassungen ab Werk

Manchmal sind halb-orthopädische Anpassungen unserer Schuhe aus dem Basis-Sortiment für eine perfekte Unterstützung und Tragekomfort erforderlich. Solche Anpassungen kann Emma in der eigenen Fabrik durchführen.

Unser Mitarbeiter im EMMA-Anprobebus führt vor Ort eine Messung und einen Fußscan durch. So wird bestimmt, welche Anpassungen erforderlich sind. Diese Informationen werden in der Fabrik verarbeitet und die neuen Schuhe werden sofort nach der Herstellung angepasst. Unterstützung des Fußgewölbes, Stabilisierung der Ferse oder etwas mehr Platz für die Zehen, all das ist möglich, um den perfekten Schuh zu fertigen.

VIELE MÖGLICHKEITEN

Die Anpassungen, die EMMA ab Werk durchführen kann, sind bei allen Schuhen mit PU/PU-Sohle aus unserem Basis-Sortiment möglich. Gemeinsam mit den 19 verschiedenen Anpassungen ist es so möglich, einen Schuh mit optimaler Passform zu liefern. 

GEEIGNET BEI U.A.

1. Beinverkürzungen
2. Haglund-Syndrom
3. Exostose Dorsum
4. Leichtes Hallux Valgus
5. Hallux Limitus/ Rigidus